Einsatznummer: 200/2019

15.09.2019 09:53

Sicherheitswache

Groß- & Kleinhelfendorf

zum Einsatz

 

Einsatznummer: 199/2019

14.09.2019 21:27

First Responder

Gemeindegebiet

zum Einsatz

 

Einsatznummer: 198/2019

12.09.2019 20:50

First Responder

Gemeindegebiet

zum Einsatz

Wespennester entfernen?

Wespennester entfernen?

wespe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den Sommermonaten häufen sich Jahr für Jahr die Anrufe von Bürgern bei der Feuerwehr bezüglich Wespennestern, Bienen etc. in deren Haus oder auf deren Grundstück.

Die Feuerwehren haben leider nur die Möglichkeit, das Volk zu vernichten und anschließend den Bau zu entfernen. Dies ist meistens jedoch nicht möglich, da der Wespenbau sich oft hinter Verkleidungen, Rollläden usw. befindet und sich die Feuerwehr für etwaige Schäden haftbar machen würde.

Weiterlesen

Erlebnisnacht bei der Feuerwehr Helfendorf

Auch dieses Jahr beteiligen wir uns an dem Sommerferienprogramm vom 

Verein Dorfleben und Soziales in der Gemeinde Aying
dsga logo 160x82

Info an die Eltern:  
Anmeldung bitte über E-Mail 

-->  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  <--

Genauere Informationen über den Ablauf und eine Einverständniserklärung gibt es dann per Email.

Logo Erlebnisnacht 

Tauche ein in das Feuerwehrleben - Erlebe eine aufregende
Einsatznacht bei der Feuerwehr Helfendorf. 

Du erfährst wie die Feuerwehr arbeitet und kannst auch selbst bei
spannenden Einsatzübungen Hand anlegen und mitarbeiten.

Ohne Mampf kein Kampf - Bei einem gemütlichen Lagerfeuer und
reichlich Verpflegung lassen wir den Abend ausklingen.

Im Anschluss steht eine Übernachtung im Feuerwehrgerätehaus an…

Aber Obacht! Feuerwehrleute müssen immer Einsatzbereit sein:
Wir rücken auch in der Nacht aus!

 

 

Wann: Samstag, 24.08.19, 14°°Uhr bis Sonntag 25.08.19 , 10°° Uhr

Wo: Feuerwehrgerätehaus Helfendorf, Glonner Str. 14

Alter: 8 – 13 Jahre

Kosten: Keine. Freiwillige Spenden an die Feuerwehr Helfendorf e.V. nehmen wir jedoch gerne entgegen.

Leitung: Jens-Peter Oswald (Jugendwart)

Mitzubringen: Schlafsack und Unterlage (Isomatte oder Luftmatratze), festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Kulturbeutel, Wechselwäsche

Weitere Beiträge ...